FC Bayern München Nach Alaba: Auch Xherdan Shaqiri ziert Cover von Fifa 15!

Xherdan Shaqiri (l.) ziert das Cover von Fifa. Foto: Electronic Arts

Die Stars des FC Bayern zieren das Cover von FIFA 15. Nach Alaba in Österreich präsentiert sich nun Xherdan Shaqiri auf dem Cover des Fußballspiels in der Schweiz

 

Köln - Erst Alaba, jetzt Shaqiri. Der Mittelfeldspieler des FC Bayern wird in der Schweiz neben Lionel Messi das Cover von FIFA 15 zieren. Damit hat es der Schweizer Nationalspieler nach FIFA 14 erneut auf das Cover der erfolgreichen Fußballsimulation von EA SPORTS geschafft. Das Videospiel wird ab dem 25. September mit vielen Neuerungen für Xbox One, PlayStation 4 und PC im Handel erhältlich sein.

Keine News zum deutschen Rekordmeister verpassen? Hier geht's zur AZ-Themenseite rund um den FC Bayern!

"Hinter mir liegt ein ereignisreiches Fußballjahr, mit dem Gewinn des Weltpokals, der Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Brasilien und natürlich dem Double mit dem FC Bayern. Nun erneut Coverstar für mein Heimatland zu sein, macht mich stolz und glücklich und sehe ich aufgrund der zurückliegenden erfolgreichen Saison als gutes Omen für die bevorstehende Spielzeit. Außerdem freue ich mich schon auf spannende Partien mit FIFA 15 gegen meine Teamkollegen", sagt der 22-jährige Eidgenosse.

"Das wir uns erneut für Xherdan Shaqiri als Coverstar von FIFA entschieden haben, hat einen einfachen Grund: Er überzeugt aufgrund seiner sportlichen Leistungen im Verein und der Schweizer Nationalmannschaft. Auch in der zurückliegenden Weltmeisterschaft hat er seine Qualitäten mit drei Treffern eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Wir wünschen ihm viel Erfolg für die anstehende Saison", erklärt Björn Vöcking, Marketing Director Electronic Arts GSA.

 

0 Kommentare