FC Bayern München Bayern-Verteidiger Rafinha entspannt im Hirschgarten

Mit seiner Familie im Hirschgarten: Bayern-Abwehrspieler Rafinha. Foto: twitter.com/R13_Official

Bayern-Verteidiger Rafinha hat sich anch dem 2:1-Sieg gegen den BVB ein bisschen Zeit mit seiner Familie gegönnt. Der Brasilianer relaxte in einem Münchner Biergarten.

 

München - Auf dem Spielfeld stand Rafinha nicht, als die Bayern gegen den BVB gewannen. Der Brasilianer sah von der Bank aus zu, wie seine Mannschaft den Siegeszug fortsetzte und die Krise der Dortmunder weiter verschlimmerte. Am Sonntag widmete sich Rafinha dann seiner Frau Carolina und den beiden Töchtern, Maria-Luiza und Maria-Sofia. Die Familie entspannte sich im Münchner Hirschgarten.

Rafina postete per Twitter ein paar Bilder, wie er mit seiner Familie die Sonne genoss und sich in dem Biergarten stärkte.

 

1 Kommentar