FC Bayern Gegen Valencia: Das erste Wiedersehen nach Mailand

Der FC Valencia hat seinen ersten Sieg in der Bayern-Gruppe F eingefahren. Die Spanier setzten sich am Dienstagabend vor 25.000 Zuschauer im Mestalla gegen den OSC Lille mit 2:0 durch und haben nun genauso viele Punkte auf dem Konto wie der FC Bayern. Foto: FC Valencia

Zwei Siege, eine Niederlage - so die Bilanz des FC Bayern gegen den FC Valencia im Europapokal.

 

Sieben Mal haben die Bayern bislang im Europapokal gegen die Spanier gespielt, und fast jedes Mal war es sehr knapp, bis auf die herbe 0:3-Schlappe der Bayern 1996 im Uefa-Cup. Zwei Siege, eine Niederlage heißt die Bilanz aus Bayern-Sicht insgesamt. Den schönsten Sieg gegen Valencia feierte man in Mailand: beim bislang letzten Champions-League-Sieg 2001. Heuer kommen die Südspanier als Vorjahresdritter, mit bislang zwei Unentschieden in der aktuellen Spielzeit und dem ausgeliehenen Ex-Dortmunder Nelson Valdez, der sicher zeigen will, was die Bundesliga einst an ihm verloren hat.

Meistertitel: 6 (zuletzt 2004)

Pokalsiege: 7 (zuletzt 2008)

Internationale Titel: Pokal der Pokalsieger (1980), Uefa-Pokal (2004)

Trainer: Mauricio Pellegrino

Stars: Roberto Soldado, Adil Rami

Marktwert des Kaders: 191,5 Mio. Euro (transfermarkt.de)

 

0 Kommentare