FC Bayern gegen 1. FC Nürnberg Mario Götze gegen Nürnberg in der Startelf

Zum ersten Mal in der FC-Bayern-Startelf: Mario Götze. Foto: sampics / Augenklick

Bayern-Neuzugang Mario Götze gibt im Spiel gegen Nürnberg sein Startelf-Debut. Zuvor wollte sich Pep Guardiola nicht genau festlegen. Jetzt steht fest: Götze spielt von Anfang an!

 

München - Endlich ist es soweit: Mario Götze gibt sein Startelf-Debut beim FC Bayern. Nach seinem Bündelriss steht der Neuzugang aus Dortmund das erste Mal in einem Pflichtspiel in der Startformation. Auf der Pressekonferenz zum Spiel gegen Nürnberg sagte Bayern-Trainer Pep Guardiola noch: „Vielleicht kann er von Anfang an oder wenige Minuten spielen“.

Götze kegelt mit seinem Debut in der Startelf Toni Kross aus der Anfangsformation.

 

1 Kommentar