FC Bayern Freier Tag? Nicht beim FC Bayern

Auf dem Trainingsplan des FC Bayern stand am Donnerstag: Frei. Es herrschte dennoch reger Betrieb auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße.

 

München - Jupp Heynckes gönnte seinen Spielern eigentlich einen Regenerationstag, ehe am Freitag die unmittelbare Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr Sky/Liga total, live) startet. Aber dennoch herrschte Auf dem Trainingsplatz an der Säbener Straße reger Betrieb: Eine intensive, rund eineinhalbstündige Sonderschicht absolvierten insgesamt zehn Spieler plus zwei Torhüter. Die Akteure, die am Dienstag in Minsk in der Startelf gestanden sind, ließen sich hingegen pflegen oder genossen den freien Tag zuhause bei ihren Familien.

0 Kommentare