FC Bayern Django rechnet ab: Van Buyten - immer für Bayern

Nimmt die Bayern aufs Korn: Kabarettist Django Asül. Foto: AZ

Django Asül, Komiker und Kabarettist, kommentiert an dieser Stelle jeden Samstag das Geschehen beim FC Bayern. Mehr über ihn unter: www.django-asuel.de

 

Jetzt, wo der FC Bayern gefühlte 98 Prozent der Nationalmannschaft stellt, gewinnen natürlich auch Länderspiele mehr Bedeutung für den Verein. Die Ergebnisse der EM-Quali wirken sich direkt auf die mentale Verfassung des Rekordmeisters aus. Von daher war vor allem das Spiel gegen Belgien von besonderer Bedeutung.

Es war sozusagen ein Lackmustest, wie es um den Teamgeist an der Säbener Straße bestellt ist. Hauptverantwortlicher war in dem Fall natürlich Daniel van Buyten als belgischer Abwehrchef. Und der Defensivhüne hat bewiesen, dass Trainer van Gaal ihn zu recht zum Stammspieler ernannt hat anstatt des Meuterers Demichelis. Eine gelungene Aktion von van Buyten reichte, um seine Vereinskollegen auf die Siegerstraße zu bringen.

Mit Freude wird der FC Bayern zudem die Pleite der Belgier gegen die Türkei aufgenommen haben. Da der EM-Zug für van Buyten abgefahren ist, kann er sich voll auf den FC Bayern konzentrieren. Ab und zu ein Schnitzer sei ihm daher auch in der Liga erlaubt. Als Hommage an Demichelis.

 

0 Kommentare