FC Bayern Die Bayern-Gegner im Porträt: FC Basel

Thorsten Fink trainiert den FC Basel Foto: dpa

MÜNCHEN - Von 1997 bis 2004 spielte er für den Rekordmeister. Jetzt darf sich Thorsten Fink auf ein Wiedersehen mit dem FC Bayern freuen - als Trainer beim Schweizer Meister FC Basel.

 

Ex-Bayern-Profi Thorsten Fink darf sich auf ein Wiedersehen mitseinem langjährigen Club freuen. 150 Spiele mit 4 Toren stehen in derZeit von 1997 bis 2004 auf dem Konto – mittlerweile ist er Trainerbeim Meister der Schweiz.

Fink ist nicht der einzige Deutsche beim FC Basel, dort spielt auch Matthias Baron, der vom SV Weil aus derVerbandsliga kam. Beide Teams trafen sich im Oktober 1962 schoneinmal – in der ersten Runde des Messe-Cups. Damals gewann Bayern inBasel 3:0, auf das Rückspiel verzichteten die Eidgenossen..

Im Team stehen ehemalige Bundesliga-Kicker wie Marco Streller (Stuttgart),Alexander Frei (Dortmund) und Benjamin Huggel (Frankfurt)

Der FC Basel im Stenogramm

13x Schweizer Meister (zuletzt 2010) – 10x Schweizer Pokalsieger (zuletzt 2010) – Europacup-Siege: keine
Platzierung in der abgelaufenen Saison: Meister
Stars: Alex Frei
Trainer: Thorsten Fink (seit 2009)

 

0 Kommentare