FC Bayern: Dante über Selecao Bayern besser als Brasilien?

Nach dem 4:0 des FC Bayern gegen Schalke 04 vergleicht Dante die Bayern mit der brasilianischen Nationalmannschaft - und berichtet von Neymars Nachfragen.

 

München - Dante verlebte beim 4:0-Sieg des FC Bayern über den FC Schalke 04 einen ruhigen Abend. Der Innenverteidiger war gegen harmlose Königsblaue kaum gefordert, musste nicht seine Bestleistung abrufen.

Unter der Woche hatte der 29-Jährige sein erstes Länderspiel für Brasilien absolviert (1:2 in England). Nach dem Bayern-Spiel verglich er die Selecao mit dem Rekordmeister. Dante bei "Sky" auf die Frage, ob Bayern besser sei: "Das ist schwer zu sagen. Bei Bayern sind wir kompakter und besser organisiert. Bei der Selecao haben wir einen neuen Trainer und brauchen noch etwas Zeit."

Dazu äußerte sich der Innenverteidiger über einen möglichen Wechsel von Neymar nach München: "Er hat mich gefragt, wie es hier läuft in der Stadt und beim Verein. Ich habe ihm gesagt, dass es nichts Besseres als den FC Bayern gibt. Ich denke, es wäre eine super Wahl für ihn. Ich weiß nicht, ob er schon einen Vertrag unterschrieben hat."

 

3 Kommentare