FC Bayern Basketball Hübner vor Rückkehr?

Markus Hübner, hier während der Saison 2010/11 in der zweiten Liga ProA. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Markus Hübner spielt möglicherweise wieder für den FC Bayern - in der zweiten Mannschaft.

 

MÜNCHEN Bis zur vergangenen Saison war Markus Hübner (25) der dienstälteste Spieler bei den Basketballern des FC Bayern - er spielte dort seit 2006. In der vergangenen Saison wechselte er dann zur BG Karlsruhe in die zweite Liga ProA - nach dem Aufstieg in die Bundesliga reichte es für den ehemaligen A2-Nationalspieler bei den Bayern nicht mehr ganz.

Nun steht Hübner, der die Positionen Power Forward und Center spielen kann, offenbar vor einer Rückkehr nach München - in der zweiten Mannschaft der Bayern. Am Dienstagabend spielte er beim Tryout für die kommende Saison vor. Die Bayern sind keinesfalls abgeneigt. Hübner gilt als außerordentlich fleißig, der studierte Umweltingeneur ist zudem ein umgänglicher Typ.

Die Bayern möchten mit der zweiten Mannschaft unmittelbar von der Regionalliga in die zweite Liga aufsteigen, um in Zukunft Talente im eigenen Haus besser auf die Bundesliga vobereiten zu können. Dabei soll ein Kern von erfahrenen Spielern den jungen Perspektivspielern zur Seite stehen. Hübner, selbst gerade einmal Mitte 20, wäre da genau der richtige Mann.

 

0 Kommentare