"Fast & Furious"-Star Vin Diesel mit Stern auf dem Walk of Fame geehrt

Vin Diesel ist nun auch verewigt in Hollywood. Denn am vergangenen Montag-Nachmittag ist der Action-Star in Los Angeles mit einem Stern auf dem weltberühmten Walk of Fame ausgezeichnet worden. Zu diesem freudigen Anlass nahm Diesel sogar seine beiden Kinder mit, die er eigentlich selten in der Öffentlichkeit zeigt.

 

Schauspieler Vin Diesel (46, "Extreme Rage") hat nun auch seinen eigenen Stern auf dem legendären Walk of Fame in Los Angeles. Am vergangenen Montag wurde der "Fast & Furious"-Mime als 2504. Star vor dem Roosevelt Hotel auf dem Hollywood-Boulevard ausgezeichnet. Zu diesem besonderen Ereignis nahm der Action-Star sogar seine beiden Kinder mit vor die Kamera.

Das zeigt wie wichtig ihm diese Auszeichnung ist, denn eigentlich hält er seine Kleinen so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraus, wie das US-Klatschportal "toofab" zu berichten weiß. Aber zu solch einem Ereignis will der Schauspieler eben seine Liebsten um sich wissen. Deshalb posierte der Muskelprotz fein gekleidet in einem dunkelblauen Nadelstreifenanzug ganz stolz nebst seiner Langzeit-Freundin Paloma Jiminez (30), den gemeinsamen Kindern Hania Riley und Vincent sowie seinen Eltern vor den Kameras.

Bereits am morgigen Mittwoch hat Diesel einen erneuten Grund, vor den Fotografen zu strahlen. Denn dann feiert sein neuer Film, der dritte Teil der "Riddick"-Saga in den USA Premiere. In den deutschen Kinos startet der neue Diesel-Streifen am 19. September.

0 Kommentare