Faschingsumzug in der Altstadt Fasching in München: Hier wird's narrisch!

Die Narren sind wieder los! Foto: az

Faschingszug: Am Sonntag ist München in der Hand der Damischen Ritter.

 

Altstadt - Pappnasen und Jecken aufgepasst: Diesen Sonntag geht’s wieder narrisch durch die Innenstadt! Der Münchner Faschingstross um die Damischen Ritter bläst zum Faschingsumzug: Ab 13.13 Uhr heißt es in der Herzog-Wilhelm-Straße „Helau“!

Dort stellen sich rund 40 Tanzgruppen, Fahrzeuge, Faschingsgesellschaften — auch internationale aus Italien, Frankreich und der Schweiz — zum Faschingsumzug auf. Danach schlängeln sich die Narren über die Sendlinger Straße und den Rindermarkt bis zum Marienplatz, weiter über die Diener- in die Sparkassenstraße, wo sich der Zug gegen 14. 30 Uhr auflösen wird.

Im Anschluss laden Herzog Kasimir und seine Rittersleut’ zur traditionellen After-Zug-Party im Hofbräuhaus.

Beim Umzug werden über 1500 Gaudianer erwartet, die in bunten Masken und geschmückte Wägen die Straßen der Innenstadt stürmen.

Also: Raus auf die Straße und narrisch mitfeiern! Die Wettervorhersage für Sonntag: bewölkt aber kein Regen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading