Fans sollen für EMA voten Katy Perry fordert zur Wahl auf

Sängerin Katy Perry träumt von den EMAs Foto: twitter.com/katyperry

Sängerin Katy Perry fordert ihre Fans zur Wahl auf. Gemeint ist damit aber nicht das Unabhängigkeits-Votum in Schottland, sondern die EMA-Abstimmung für die Preisverleihung im schottischen Glasgow.

 

Katy Perry (29, "Prism") gibt immer alles und diesmal fordert sie das auch von ihren Fans. Via Twitter und Instagram erinnert sie indirekt daran, dass am 9. November die nächsten MTV European Music Awards (EMA) verliehen werden. Sehr direkt fordert sie dagegen ihre Follower auf, bei der Veranstaltung in Glasgow, Schottland, für sie zu voten:

"WHOAH... 7 Nominierungen - eine Glückszahl! Ich ermutige alle, so viel abzustimmen, bis ihr Hornhäute an den Fingern bekommt wie Gitarrenspieler", schreibt die US-Sängerin zu dem Foto. Dass sie das ausgerechnet am Tag vor er großen Abstimmung über eine mögliche Unabhängigkeit Schottlands von Großbritannien macht, darüber verliert sie allerdings kein Wort.

 

0 Kommentare