Fans sind dankbar Bella Thorne spricht über Akne

Die Schauspielerin möchte jungen Menschen mit Akne Mut zu sprechen - und überwindet ihre eigenen Ängste.

 

Die meisten Promis scheinen einfach perfekt zu sein. Aber Bella Thorne (19, "Urlaubsreif") spricht unter ihrem neuesten Instagramfoto offen über ihre Hautprobleme. Unter das Selfie, auf dem sie mit Hautunreinheiten zu sehen ist, schreibt sie: "Echte-Haut-Alarm. Es ist kein Geheimnis, dass ich an Akne leide. [...] Ich fühle mich damit sehr unsicher und unwohl. ABER das sollte ich nicht."

Die Schauspielerin kennt auch die Gründe, warum junge Menschen sich mit Akne eingeschränkt fühlen: "Es sind nur unsere Gesellschaft und die sozialen Medien [...], die uns erzählen, dass man nur mit perfekter Haut akzeptiert wird. Und ich sage euch SCH**** DRAUF." Ihre Fans nehmen sich den Rat zu Herzen und kommentieren mehrfach "Danke".

 

0 Kommentare