Fakten und Statistiken München: Unsere Stadt in Zahlen

Fakten und unützes Wissen rund um München. Foto: dpa/az

Die Stadt hat das Statistische Jahrbuch 2015 veröffentlicht. Darin steht, wie München wirklich ist. Die AZ zeigt die wichtigsten Fakten – und kurios-unnützes Wissen.

 

Wer in München eine neue Einbauküche kaufen will, sollte das im September tun. Das kommt nämlich billiger: Rund 2968 Euro kosten Küchen im Herbst durchschnittlich, während sie im Frühsommer bei rund 3267 Euro liegen. Beim Kochtopf ist es genau andersrum: Der geht im Sommer im Schnitt mehr als drei Euro günstiger her als im Herbst.

Das verrät das Statistische Jahrbuch 2015, ein 354 Seiten dickes Zahlenwerk, das die Landeshauptstadt gerade herausgebracht hat. Darin stehen die wichtigsten Fakten über die Münchner Bevölkerung, aber auch viele überraschende und kuriose Details. Die AZ hat sich den Wälzer vorgenommen und für Sie die spannendsten Fakten ausgesucht. Die Zahlen verraten, wie die Menschen in dieser Stadt wirklich leben.

 

5 Kommentare