Fake-Glatze mit weißem Haarbüschel Skurriler Look bei Let's Dance: Netz amüsiert sich über Jorge González

Jorge Gonzalez, Jurymitglied, steht nach der RTL-Tanzshow Let's Dance im Coloneum. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

"Grauenvoll", "außerirdisch", "genial": Für viele Fans hat "Let's Dance"-Juror Jorge González mit seinem Look in der neuesten Folge der Tanzshow den Vogel abgeschossen. Die Reaktionen im Netz sind sehr gespalten.

 

Laut, bunt und manchmal nicht von dieser Welt : Multitalent und "Let's Dance"-Juror Jorge González polarisiert gerne mit seinem Auftreten und seinen Outfits. Ob mit monströsen High-Heels, einem Irokesen-Schnitt aus Kabelbindern oder einer turmhohen Hochsteckfrisur - der 51-jährige Kubaner ist bekannt für seine extravagante Mode.

Jorge González trägt künstliche Glatze und weiße Haarbüschel

Mit seinem Auftritt in der neuesten Folge der Tanzshow "Let's Dance" ist Jorge seinem Stil treu geblieben und präsentierte sich den Fans in einem skurrilen Look. Dafür lies sich der 51-Jährige eine künstliche Glatze auf den Kopf kleben und schminken, auf dem dann ein seltsamer weißer Haarbüschel fixiert wurde.

Auf Instagram dokumentierte er seine Verwandlung in einem Zeitraffervideo:

Reaktionen im Netz über Jorge González skurrilen Look

In den sozialen Medien löste Jorge González mit seinem Auftreten die unterschiedlichsten Reaktionen aus. Für einige User drängte sich der Vergleich zu Filmfiguren wie dem Gespenst Caspar, Riff Raff aus der "Rocky Horror Picture Show" oder Pepper aus "American Horror Story" auf.

Auf Instagram kommentieren einige Fans und Follower das Outfit des gebürtigen Kubaners: "Du bist schon ein wenig bekloppt. Aber schön bekloppt." "Man denkt man hat bei dir schon alles gesehen und dann setzt du noch eins drauf ." "Ich finde das abschreckend, sieht aus wie tot oder ein Ungeheuer!"

Ob Jorge in so einem Aufzug auch vor den Traualtar treten würde? Sein Freund, mit dem er seit 2006 verlobt ist, dürfte die extravaganten und skurrilen Outfits allerdings gewöhnt sein.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading