Facebook-Foto nur Scherz! Sabine Lisicki hat doch keine kurzen Haare

Sabine Lisicki veräppelte ihre Fans mit einem scheinbar neuen Kurzhaarschnitt auf Facebook Foto: dpa/facebook.com/sabinelisicki

Witzig, witzig: Sabine Lisicki hat ihre Fans verspätet in den April geschickt. Auf Facebook postete die Pocher-Freundin ein Foto mit kurzen Haaren. Zwei Tage später hat sie plötzlich wieder eine lange Mähne...

 

Berlin - Tennisspielerin Sabine Lisicki (25) hat Fans und Medien mit einem Frisur-Foto verspätet in den April geschickt. "Ich hatte ein paar Tage frei und dachte mir es wäre Zeit für etwas Neues...", hatte sie am Montag auf Facebook geschrieben und dazu ein Foto gepostet, dass sie augenscheinlich mit modischem Kurzhaar-Schnitt zeigte.

Doch offenbar hatte sie ihre lange, blonde Mähne nur so kunstvoll gebunden, dass man diese auf dem Bild nicht sehen konnte. Am Mittwochabend löste sie nämlich auf Facebook auf: "Man habe ich Glück das meine Haare so schnell gewachsen sind." Sie fügte einen Smiley hinzu und betonte: "#1.Aprilkannjeder #Spassmusssein" Tausende User drückten dafür den "Gefällt mir"-Knopf. Auf einem neuen Foto sieht man die 25-Jährige mit strahlendem Lächeln und den gewohnten langen Haaren vor einem Bergpanorama.

 

Phew...lucky that my hair grew so fast ;-) April fools is too easy....! :-))) #YouvegottahavesomefunMan habe ich Glück das meine Haare so schnell gewachsen sind.. ;-)) #1.Aprilkannjeder #Spassmusssein

Posted by Sabine Lisicki on Mittwoch, 8. April 2015
 

0 Kommentare