Ex-Löwentrainer TSV 1860 löst Vertrag mit Alexander Schmidt auf

Ex-1860-Trainer Alexander Schmidt. Foto: dpa

Der TSV 1860 hat den bestehen Vetrag mit Alexander Schmidt frühzeitig aufgelöst. Der Ex-Trainer steht offenbar vor einem Wechsel.

 

München - Die Löwen und Alexander Schmidt lösen den Vertrag auf. Der Ex-Trainer des TSV 1860 München hätte eigentlich noch Vertrag bis Sommer 2015. Jetzt wird das Arbeitspapier zum 30.06.2014 aufgelöst. Wie die blaue24.com berichtet, steht Schmidt vor einem Wechsel zum Drittligisten Jahn Regensburg.

Hier die Pressemitteilung im Wortlaut:

"Der TSV 1860 München und Alexander Schmidt beenden in beiderseitigem Einvernehmen das noch laufende Vertragsverhältnis zum 30. Juni 2014.

Wir bedanken uns bei Alexander Schmidt für die mehr als zehnjährige Zusammenarbeit. Er hat in dieser Zeit von der U16 bis zu den Profis alle Teams betreut“, sagt Geschäftsführer Sport, Gerhard Poschner. „Wir wünschen ihm viel Erfolg auf seinem weiteren sportlichen Weg.“

 

33 Kommentare