Ex-Finanzminister Peer Steinbrück wird SPD-Kanzlerkandidat

Am Montag will SPD-Parteichef Sigmar Gabriel dem SPD-Vorstand Peer Steinbrück als SPD-Kanzlerkandidaten vorschlagen. Das berichtet die "Bild"-Zeitung.

 

Berlin - Ex-Finanzminister Peer Steinbrück wird aller Voraussicht nach SPD-Kanzlerkandidat. Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier steht nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa vom Freitag dafür nicht zur Verfügung. Nach Angaben der „Bild"-Zeitung will Parteichef Sigmar Gabriel dem SPD-Vorstand bereits am Montag in einer Sondersitzung Steinbrück als Kandidat vorschlagen.

 

6 Kommentare