Es ist nicht Botox Catherine Zeta-Jones verrät ihr Anti-Falten-Geheimnis

Catherine Zeta-Jones tränkt ihr Gesicht über Nacht mit Arganöl. Foto: bangshowbiz

Catherine Zeta-Jones sieht mit Ende 40 immer noch strahlend jung und schön aus. Doch statt auf Botox setzt die Frau von Michael Douglas lieber auf Naturprodukte.

 

London - Catherine Zeta-Jones lüftet ihr Schönheits-Geheimnis.

Die 46-Jährige befindet sich gerade auf Promo-Tour für ihren neuen Film 'Dad's Army'. Da ist es schwierig, bei den vielen Terminen stets fit und ausgeschlafen auszusehen. Doch die Schauspielerin hat da eine ganz besondere Methode. "Da ich gerade um die halbe Welt reise und meine Haut dank trockener Heizungsluft aussieht wie ein Kartoffelchip benutze ich Arganöl", verriet sie in einem BBC-Webchat und fügte hinzu: "Ich tränke mein Gesicht damit über Nacht, damit es schön einziehen kann. Dann starte ich den Tag erfrischter." Und natürlich darf auch der ultimative Frische-Tipp nicht fehlen: "Wahre Hydration kommt von innen. Du kannst nie genug Wasser trinken. Aber keine Diät-Limonade!" Und sowieso: "Glücklich sein ist das beste Mittel, um jung zu bleiben. Wenn du mit dir selbst im Reinen bist, strahlt das auch nach außen."

Und glücklich ist die brünette Schönheit offenbar wieder: Nachdem ihre Ehe mit Michael Douglas vor zwei Jahren unter keinem guten Stern stand, haben sie sich wieder zusammengerauft. Ihre gemeinsamen Kinder Dylan und Carys machen ihr Glück perfekt: "Das war die beste Produktion, an der ich teilnehmen durfte."

 

1 Kommentar