Erster Österreicher in der NBA Dieser Ösi-Basketballer schreibt Sportgeschichte

Jakob Pöltl (21) ist als erster Österreicher in der NBA aufgelaufen und hat ein Stück Sportgeschichte geschrieben. Der "Alpen-Nowitzki" sieht allerdings noch Luft nach oben.

 

Toronto - Jakob Pöltl (21) ist als erster Österreicher in der Basketball-Profiliga NBA aufgelaufen und hat ein Stück Sportgeschichte geschrieben. Der Wiener kam beim 109:91-Sieg seiner Toronto Raptors über die Detroit Pistons für gut 13 Minuten zum Einsatz und dabei auf zwei Punkte sowie zwei Rebounds.

"Sportgeschichte zu schreiben - wie sich das allein schon anhört. Es ist absolut fantastisch und wirklich sehr speziell", sagte Pöltl. Ganz zufrieden war der Center mit sich allerdings nicht: "Meine Leistung war für das erste Mal ganz okay. Es gibt aber schon noch einiges, das ich besser machen kann."

 

0 Kommentare