Erster Hauptstadt-Termin fix Löwen stehen vor einem Berliner Herbst

Das Pokalspiel der Löwen beim Viertligisten Berliner AK wurde terminiert. Innerhalb von nur sieben Wochen treten die Sechzger in diesem Herbst drei Mal in Berlin an

 

München - Hertha, Berliner AK, Union. Gleich drei Mal innerhalb von nur sieben Wochen müssen die Löwen in diesem Herbst in Berlin antreten. Doch sie spielen jeweils in unterschiedlichen Stadien. Am Mittwoch wurde das DFB-Pokal-Spiel der zweiten Runde beim Viertligisten Berliner AK, dort treten die Sechzger am Dienstag, den 30. Oktober um 19 Uhr an. 

Dreieinhalb Wochen vorher (der Anstoßzeitpunkt ist noch nicht terminiert) sind sie im Olympiastadion bei Hertha zu Gast. Und dreieinhalb Wochen nach dem Pokalspiel geht's an die Alte Försterei zu Union.

Mit Berlin hat 1860 zuletzt gute Erfahrungen gemacht. Vergangene Saison gab es gegen Union zwei Siege. Und im Jahr davor gab es gegen Hertha und Union sogar vier SIege. "Berlin ist für uns immer eine Reise wert", sagt 1860-Trainer Reiner Maurer deshalb. 

 

5 Kommentare