Erste Hinweise zum Termin "Game of Thrones": Mysteriöse Hinweise auf die fünfte Staffel

"Game of Thrones"-Schöpfer George RR Martin umringt von einem Teil der Darsteller Foto: Brian Dowling/Invision/AP

Fans der Serie "Game of Thrones" müssen sich noch bis nächstes Jahr gedulden: Erst dann kommt in den USA endlich die neue Staffel heraus. Eine dreiäugige Krähe könnte die Wartezeit jedoch etwas verkürzen. Was es mit dem Vogel auf sich hat, erfahren Sie hier.

 

Es gibt Neuigkeiten aus der Welt der Erfolgsserie "Game of Thrones": Über den offiziellen Twitter-Account der Serie wurden die Fans nun aufgefordert, sich auf der Seite ThreeEyedRaven.com zu registrieren. Folgten die Serienjunkies dem Ratschlag, erhielten sie nämlich "die Macht zu sehen".

Mit dem Satz "seid wachsam für Visionen der Zukunft", wollen die Macher wohl auf den heiß ersehnten Trailer zur fünften Staffel hinweisen, wie der Branchendienst "The Hollywood Reporter" spekuliert. Follower dürften demnach einen ersten exklusiven Vorgeschmack auf die neuen Episoden erhalten. Einen Mini-Teaser gibt es jetzt schon auf Twitter.

Um herauszufinden, ob der Vogel tatsächlich neue Vorab-Bilder bringt, muss man dem (Twitter-)Gezwitscher der Krähe folgen. Wer keinen Account bei dem Kurznachrichtendienst hat, kann sich auch für Infos via SMS registrieren. In der Serie taucht die dreiäugige Krähe in den Träumen von Brandon Stark auf und führt ihn unter anderem in die Familiengruft der Starks.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading