Ersatzverkehr bis 27. April Baustelle: Neue Tramgleise im Lehel

Auf der Tram-Linie 18 im Lehel wird gerade kräftig gebaut. AZ-Leser Djordje Matkovic hat die Baustelle dokumentiert. Die Bilder... Foto: Djordje Matkovic

Weil die Gleise erneuert werden, geht auf der Linie 18 im Lehel geht zur Zeit nichts mehr. Wo und bis wann es Einschränkungen gibt. 

 

Lehel - Im Lehel wird derzeit kräftig an der Trambahnstrecke gebaut. In zwei Bauabschnitten werden hier die Gleise erneuert.

Von Montag, 14. April  bis Sonntag, 27. April gibt es zwischen Effnerplatz und Isartor einen Schienenersatzverkehr. Die Tram 18 fährt vom Gondrellplatz kommend nur bis Sendlinger Tor. Der Abschnitt Isartor bis Effnerplatz wird im Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Der Abschnitt zwischen Isartor und Sendlinger Tor kann nur von der Tram 16 bedient werden.

Von Montag, 28. April bis Sonntag, 22. Juni gibt es eine Unterbrechung zwischen Sendlinger Tor und Maxmonument.

Die Tram 18 verkehrt zwischen Gondrellplatz und Sendlinger Tor sowie zwischen Maxmonument und Effnerplatz bzw. St. Emmeram.

Die Haltestelle Mariannenplatz kann in diesem Zeitraum nicht bedient werden, ist aber von den nahen Haltestellen Maxmonument bzw. Isartor in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading