Erfolgreiche Diät Russell Crowe hat 24 Kilo abgenommen

Russell Crowe wiegt derzeit 98 Kilo. Foto: bangshowbiz

Russell Crowe hat in den vergangenen sieben Monaten ganz schön an Gewicht verloren. Für den Film 'The Nice Guys' im letzten Jahr hatte der 51-Jährige stark zugelegt.

 

Sydney - Russel Crowe hat 24 Kilo abgenommen.

Der Schauspieler verriet 'Nova FM's Fitzy & Wippa', dass er im vergangenen Jahr über 120 Kilo gewogen habe. Jetzt liege er bei etwa 98 Kilo. Stolz erklärte er: "Für einen alten Mann - es geht vorwärts. Letztes Jahr im August wog ich 121,6 Kilo. Ich drehte einen Film namens 'The Nice Guys' und wollte eine körperliche Gegenüberstellung mit Ryan Gosling", so der 51-Jährige. Er kämpfe sich seinen Weg zurück. Über seinen Schauspielkollegen Ryan Gosling hat Crowe nur Gutes zu berichten: "Ich kann euch sagen Freunde, der Typ ist ein Komik-Genie. Er ist ein toller Kumpel und sehr klug. Er liebt, was er tut. Er stellt die richtigen Fragen und mit ihm zu arbeiten war ein Vergnügen."

Im Januar offenbarte Kollege Douglas Booth, dass Crowe es hasse, wenn man am Set zu viel Zeit mit seinem Handy verbringe: "Ich war am Set in New York und schrieb die ganze Zeit Nachrichten auf meinem Handy", erzählte er. "Ich erinnere mich daran, dass Russell zu mir rüber kam und sagte 'Du wirst niemals etwas Interessanteres machen als mit mir und [Regisseur] Darren Aronofsky zusammen zu arbeiten. Was machst du mit deinem Telefon?' Und er hatte absolut Recht. Jetzt kommt mein Handy nicht mit zu den Dreharbeiten und ich bin die ganze Zeit präsent."

 

0 Kommentare