Erdogan war zu Gast "Mrs. & Mr. Özil": Fußballer Mesut Özil hat in Istanbul geheiratet

Mesut Özil ist ein verheirateter Mann Foto: imago images / PRiME Media Images

Fußballprofi Mesut Özil ist seit Freitag ein verheirateter Mann. Auf seinen Social-Media-Kanälen hat er Hochzeitsfotos mit Amine geteilt.

 

Mesut Özil (30) hat "Ja" gesagt. Der deutsche Fußballprofi hat am Freitag in Istanbul Amine Gülse (26) geheiratet. Auf seinen offiziellen Social-Media-Kanälen hat er Hochzeitsfotos veröffentlicht. Als Kommentar hat er schlicht "Mrs. & Mr. Özil" dazu geschrieben. Özil, der beim englischen Premier-League-Club FC Arsenal unter Vertrag steht, trug einen klassischen schwarzen Anzug mit Fliege und Lackschuhen. Die Braut sagte in einem weißen, bodenlangen Prinzessinnenkleid "Ja". Vom Diadem fiel zudem ein Schleier ab.

Wie bereits im Vorfeld der Feierlichkeiten spekuliert worden war, war der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan (65) mit seiner Ehefrau bei der Hochzeit zu Gast, wie Fotos auf dem Twitter-Account seiner Partei zeigen.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading