Er wurde nur 56 Jahre alt Peter Alexander: Sohn Michael Neumayer ist gestorben

Seltener öffentlicher Auftritt: Peter Alexanders Sohn, Michael Neumayer, bei einer Veranstaltung im Jahr 1993 Foto: imago/Viennareport

Michael Neumayer, der Sohn des österreichischen Entertainers Peter Alexander, ist in der Türkei gestorben. Er wurde nur 56 Jahre alt.

 

Michael Neumayer, der Sohn des bereits verstorbenen österreichischen Entertainers Peter Alexander (1926-2011), ist in der Türkei unter mysteriösen Umständen verstorben. Das meldet die österreichische Nachrichtenseite "oe24.at". Der Tod des 56-Jährigen sei demnach von der Polizei in Antalya bestätigt worden. Die Todesumstände seien jedoch nicht eindeutig, daher sei eine Obduktion angeordnet worden, heißt es weiter.

Michael Neumayer kam als zweites Kind seines berühmten Vaters und dessen Ehefrau Hilde Haagen (1922-2003) zur Welt. Susanne Neumayer-Haidinger (1958-2009), die Erstgeborene des Paares und Michael Neumayers Schwester, war 2009 in Thailand bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading