Er wollte die Fenster prüfen Falscher Handwerker klaut Uhr aus Arztpraxis

Ein falscher Handwerker kommt in eine Praxis und will die Fenster überprüfen. Am Abend merkt der Arzt, dass seine wertvolle Uhr verschwunden ist.

 

Altstadt - Am Dienstagnachmittag kommt ein älterer Mann in eine Arztpraxis in der Altstadt. Er gibt sich als Mitarbeiter der Hausverwaltung aus. In der Praxis wolle er die Fenster überprüfen, sagt er. Die Prüfung dauert etwa 15 Minuten.

Am Abend bemerkte der Arzt, dass seine Cartier Uhr verschwunden war. Eine Absuche der gesamten Praxis verlief ohne Erfolg. Die Polizei geht davon aus, dass der Handwerker die Uhr eingesteckt hat.

Täterbeschreibung: Ca. 155 - 160 cm, 50 - 55 Jahre, braune kurze Haare, kräftige Statur mit Bauch, bayrischer Dialekt, trug einen braunen Lederhut, wankender Gang

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 65, Telefon: 089-29100, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading