Er steht auf hohe Hacken Österreich: Schuhfetischist klaut 300 Paar High Heels

Schick in High Heels: Einem Österreicher gefielen die hohen Hacken so gut, dass er dafür kriminell wurde. Foto: dpa

Weil er einen Schuhfetisch hat, klaut ein Österreicher 300 Paar High Heels aus Schuhschränken und Wohnhäusern zusammen.

 

Graz – Ein 44-Jähriger ist in Österreich seiner Leidenschaft für Schuhe auf kriminelle Weise nachgegangen. Der Mann soll im Raum Graz nach Ermittlungen der Polizei in den vergangenen zwei Jahren rund 300 Paar High Heels, Stiefel und Stiefeletten aus den Schuhschränken von Mehrparteienhäusern gestohlen haben.

Bei einer Hausdurchsuchung konnten die Ermittler die Schuhe sicherstellen, die der Mann in 30 Bananen-Kartons verwahrt hatte. Der umfassend geständige Mann sagte zum Motiv, er sei Schuh-Fetischist, wie die Polizei am Freitag mitteilte

 

0 Kommentare