Er soll "The Big Bounce" moderieren Matthias Opdenhövel bekommt RTL-Show - und bleibt bei ARD

Matthias Opdenhövel hat offenbar einen neuen Job bei RTL. Er soll dort die Show "The Big Bounce" moderieren. Einen Abschied von der ARD bedeutet das aber nicht.

 

Matthias Opdenhövel (47) soll bei RTL angeblich die Show "The Big Bounce" moderieren. Das berichtet "Bild". Auch bei der ARD gibt es den 47-Jährigen aber weiter zu sehen: "Als Sport-Moderator bleibt er für die ARD erhalten", wird Opdenhövels Management von dem Blatt zitiert. (Highlights aus der beliebten RTL-Tanzshow "Let's Dance" sehen Sie hier)

In der Physical-Gameshow "The Big Bounce" geht es laut RTL ums Trampolinspringen. Innerhalb kürzester Zeit müssen die Kandidaten einen Hindernisparcours aus Trampolinen überwinden.

Erfahrung im Showbereich hat Opdenhövel reichlich: Von 2006 bis 2011 moderierte er unter anderem die ProSieben-Show "Schlag den Raab". Auch beim ESC-Vorentscheid war er schon im Einsatz. Seit 2011 gehört er zum Moderatorenteam der ARD-Sportschau.

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading