"Er macht das sehr gut" Ancelotti über Nagelsmann: In zehn Jahren Bayern-Trainer

, aktualisiert am 27.01.2017 - 15:41 Uhr
"Vielleicht in zehn bis 20 Jahren Bayern-Trainer": Sagt Ancelotti über Nagelsmann. Foto: dpa

Carlo Ancelotti kann sich vorstellen, dass Julian Nagelsmann "in zehn oder 20 Jahren" Bayern-Trainer ist. Der amtierende Coach des Rekordmeisters fand lobende Worte über seinen jungen Kollegen.

 

München - Nach dem humorvollen Umgang von Julian Nagelsmann mit Spekulation über ein zukünftiges Bayern-Engagement drückt Amtsinhaber Carlo Ancelotti seinem Trainerkollegen die Daumen. "Ich wünsche ihm, eines Tages Bayern-Trainer zu sein. Vielleicht in 10 oder 20 Jahren. Er hat die Qualität und macht das gut in diesem Moment", sagte Ancelotti am Freitag in München.

Ob er selber denn noch zehn Jahre Bayern-Trainer sein werde, wurde Ancelotti daraufhin gefragt - und antwortete ebenfalls mit Humor. "Ich hoffe es - warum nicht 20?". Ancelottis Bayern-Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2019. "Ich fühle mich hier sehr wohl. Der Club, die Mannschaft und die Stadt sind fantastisch", sagte der 57-Jährige.

"Es ist nicht der Moment, um über meinen Vertrag zu sprechen. Wir haben viel Zeit." Es gehe darum, die Saison erfolgreich zu bestreiten.

Nagelsmann hatte am Vortag locker über die Spekulation gesprochen, wonach er beim Fußball-Rekordmeister FC Bayern München eines Tages Nachfolger von Carlo Ancelotti werden könnte. "Ich bin in ganz engem Austausch mit Ralph Hasenhüttl und Thomas Tuchel. Wir einigen uns noch, wer Co-Trainer und wer Cheftrainer wird nächstes Jahr", scherzte der Bundesliga-Coach von 1899 Hoffenheim am Donnerstag.

 

5 Kommentare