Entspannungs-Kurs Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

Viele Menschen leiden darunter, dass sie nicht mehr abschalten können. Foto: dpa

Nach Jacobcon lernen Interessierte in einem Kurs im Bewohnerzentrum Nordhaide die progressive Muskelrelaxation. Die hilft gegen Rückenschmerzen, Schlafstörung und Burnout.

 

Hasenbergl - Durch Hektik und Doppelbelastung sind viele Menschen gestresst und verspannt. Erschöpfung, Rückenbeschwerden, Schlafstörungen, Burnout oder einfach nicht mehr abschalten können sind die Folge davon – all das sind Alarmsignale, mehr auf sich zu achten und einen angemessenen Ausgleich zwischen Anspannung und Entspannung zu finden!

Dazu bietet das Bewohnerzentrum Nordhaide einen Kurs „Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson“ an. Die Entspannungsmethode wird im Kurs erlernt und die Teilnehmer können sie danach auch zu Hause selbständig anwenden in Zeiten hoher Belastung. Der Kurs bietet eine kleine Auszeit aus dem Alltag und führt in eine angenehme Tiefenentspannung. Er besteht aus zwei Blöcken zu je 5 Stunden, jeweils Montags, 19.30 bis 20:30 Uhr im Bewohnerzentrum.

Wann: Erster Block: 31. März bis 12. Mai (Osterferien frei), Einübung der Technik und Tiefenentspannung.

            Zweiter Block: 19. Mai bis 30. Juni (Pfingstferien frei), Weiterführung der Technik und Tiefenentspannung.

Die Kosten pro Block betragen 25 €. Beide Blöcke zusammen 40 €. Teilnehmer kommen bitte mit Gymnastikmatte (evtl. Decke) und bequemer Kleidung (Sportkleidung).

Eine Anmeldung ist erforderlich bei der Kursleiterin, Frau Nuspl, unter entspannungerleben (at) gmail.com Infos unter 0179/4001440

Wo: Bewohnerzentrum Nordhaide, Schneehaideanger 6-8

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading