Entertainerin stirbt mit 81 Jahren Die zehn besten Sprüche von Kult-Komikerin Joan Rivers

Joan Rivers bei einer Veranstaltung im Mai Foto: Evan Agostini/Invision/AP

Joan Rivers ist tot - ihre Sprüche sind unsterblich. Zehn der besten Zitate der Kult-Komikerin aus den USA gibt es hier.

 

Mehr als 50 Jahre lang sorgte US-Entertainerin Joan Rivers, die am Donnerstag im Alter von 81 Jahren starb, für gute Unterhaltung. Sie machte aber nicht nur Witze über Stars und ihre eigene Familie - sondern auch über sich selbst. Hier einige ihrer besten Sprüche:

"Ich hatte so viele Schönheits-Operationen, wenn ich sterbe, werden sie meinen Körper Tupperware spenden."

"Ich wünschte, ich hätte eine Zwillingsschwester, damit ich wüsste, wie ich ohne Schönheitsoperationen aussehe."

"Ich mache meine Mutter für mein armseliges Sexleben verantwortlich. Alles, was sie mir erzählte, war: 'Der Mann liegt oben, die Frau darunter.' Drei Jahre lang schliefen mein Ehemann und ich in Stockbetten."

"Mein Liebesleben ist wie ein Stück Schweizer Käse. Das meiste daran fehlt und was da ist, stinkt."

"Meine Mutter konnte jeden dazu bringen, sich schuldig zu fühlen - sie hat sogar Entschuldigungs-Briefe von Leuten bekommen, die sie nicht mal kannte."

"Ich trainiere nicht. Wenn Gott gewollt hätte, dass ich mich bücke, hätte er Diamanten auf den Boden gelegt."

"Ich wusste, dass ich ein ungewolltes Baby war, als ich gesehen habe, dass meine Bade-Spielsachen ein Toaster und ein Radio waren."

"Das erste Mal, wenn ich einen Jogger lächeln sehe, werde ich das auch für mich in Betracht ziehen."

"Ich hasse Hausarbeit. Man macht die Betten, wäscht das Geschirr und sechs Monate später muss man wieder von vorne anfangen."

"Auf meiner Beerdigung will ich, dass Meryl Streep in fünf verschiedenen Tonlagen weint."

Lesen Sie hier: Nach Koma: Joan Rivers ist tot

 

0 Kommentare