Ende einer Highschool-Liebe Frau von Cuba Gooding Jr. will die Scheidung

Bei der Filmpremiere von "Der Butler" im August 2013 schritt das Paar noch gemeinsam über den roten Teppich Foto: Matt Sayles/Invision/AP

Und wieder geht eine vermeintliche Traumehe in die Brüche: Die Frau von Hollywood-Star Cuba Gooding Jr., Sara Kapfer, hat nach 20 Jahren Ehe nun die Trennung beantragt. Die beiden waren bereits zu Highschool-Zeiten ein Paar und haben drei gemeinsame Kinder.

 

Hollywood-Star Cuba Gooding Jr. (46, "Machete Kills") steht vor den Scherben seiner Ehe. Seine Frau, Sara Kapfer, hat am Dienstag nach 20 gemeinsamen Ehejahren in Los Angeles die Scheidung beantragt, berichtet das US-Portal "TMZ". Als Grund gab Kapfer "unüberbrückbare Differenzen" an. Das Sorgerecht für die drei gemeinsamen Kinder wolle sie sich laut den Gerichtspapieren mit dem Oscar-Preisträger teilen.

Gooding und Kapfer waren bereits seit der Highschool ein Paar und hatten 1994 geheiratet. Die Trennung kommt überraschend. Im letzten Jahr schwärmte der Schauspieler in der US-Talkshow "The View" noch in den höchsten Tönen von seiner Familie. "Ich habe eine wundervolle Frau und wir sind mit unseren wundervollen Kindern gesegnet", erklärte Gooding.

Der Schauspieler war zuletzt in dem Film "Der Butler" an der Seite von Forest Whitaker (52, "Der letzte König von Schottland") und Oprah Winfrey (60) auf der Leinwand zu sehen. Für seine Nebenrolle im Erfolgsfilm "Jerry Maguire - Spiel des Lebens" wurde er mit einem Oscar ausgezeichnet.

 

0 Kommentare