Emotionale Worte auf kleiner Bühne Helene Fischer: Sie will Kinder von ihrem Florian

Helene, das war wunderbar! Im intimen Kreis machte die Schlagersängerin ihrem Florian einen großen Liebesbeweis und offenbarte auch ihren Kinderwunsch.

Dass Helene Fischer (32) große Hallen und Stadien bespielen kann, hat sie bereits mehrfach bewiesen. Doch sie kann es auch im kleinen Rahmen. Am Mittwochabend feierte die Schlagerqueen im Münchner Kesselhaus vor rund 800 (teils geladenen) Gästen ihre Album-Release-Party. Die Erkenntnis: Sie braucht die ganz große Bühne nicht. Im intimen Kreis wurde die sonst oft so kühl wirkende Sängerin plötzlich sogar ganz emotional. Sie redete so offen wie nie über ihre große Liebe und den eigenen Kinderwunsch. (Das neue Album von Helene Fischer können Sie hier bestellen)

"Kinder sind das wunderbarste im Leben", sagte Helene mitten in ihrem Auftritt dem begeisterten Publikum. Doch bei ihr sei noch immer kein Baby in Sicht. Das solle sich aber irgendwann ändern. "Eines Tages werde auch ich Mama sein", sagte sie und löste damit großen Applaus in der alten Industriehalle aus. Gerichtet waren diese Worte natürlich an ihren Liebsten. Florian Silbereisen (35) war ebenfalls anwesend. Er verfolgte Helenes Show, bei der sie alle 24 neuen Songs spielte, aus einer der hinteren Reihen.

Der große Liebesbeweis

Von dort durfte er dann die wohl größte öffentliche Liebeserklärung seiner Partnerin entgegennehmen, die sie ihm je machte. Nach dem Song "Dein Blick" ließ Helene ihren Emotionen freien Lauf: "Zuerst ist man verliebt. Bei uns ist daraus Liebe entstanden. Seit neun Jahren ist dieser wundervolle Mann an meiner Seite", sagte Helene mit einem Leuchten in den Augen. Zwar hätten auch sie mal die eine oder andere Krise durchlebt. "Aber wir sind ein tolles Team. Ich bin so dankbar, dass du an meiner Seite bist, mein Schatz!" Er habe sie zu der Frau gemacht, die sie heute ist. "Du bist nicht nur meine große Liebe, sondern, was manchmal viel wichtiger ist, auch mein bester Freund." Was für ein Liebesbeweis.

Und dann schob sie noch hinterher, dass sie sich durchaus bewusst sei, mit diesen Worten nun für die nächsten drei Wochen die Klatschblätter zu befüllen. Aber das sei ihr egal. Diese Worte mussten an diesem auch für sie so besonderen Abend einfach raus.

Konzert aus München wird im TV ausgestrahlt

Die komplette Album-Präsentation, die rund zweieinhalb Stunden dauerte, strahlt das Erste übrigens am 8. Juni um 20:15 Uhr unter dem Namen "Helene Fischer - Ihre neuen Songs. Das Konzert aus dem Kesselhaus in München 2017" aus. Später wird es ihr Clubkonzert auch auf DVD und Blu-ray geben.

 

0 Kommentare