Elvers, Brandão, Sasha & Co. "Laughing Hearts": Promis feiern auf Charity-Gala

Feiern für den guten Zweck: Die "Laughing Hearts"-Gala zog viele bekannte Gesichter an. Foto: Brauer Photos/O.Walterscheid

Auf der Charity-Gala "Laughing Hearts" in Berlin trafen sich zahlreiche Promis, um sich für Berliner Heimkinder zu engagieren.

 

Am Samstag kamen viele bekannte Gesichter im Grand Hyatt Hotel zusammen, um auf die Charity-Organisation "Laughing Hearts" anzustoßen. Deren Ziel ist es, Heimkindern Herzenswünsche zu erfüllen und ihnen Perspektiven zu bieten.

Yasmina Filali war im Heim

Der anwesenden Schauspielerin Yasmina Filali geht das Thema besonders ans Herz: "Ich bin selbst ein Heimkind, kam mit elf Jahren ins Heim und blieb sieben Jahre", erzählt sie der "B.Z.".

Sasha, Boney M. und Tony Hadley machen Stimmung

Die Moderatoren Janin Ullmann und Patrice Bouédibéla führten durch den Abend, für musikalische Unterhaltung sorgten Sänger Sasha, Boney M. feat. Liz Mitchell sowie Spandau-Ballet-Sänger Tony Hadley.

Die Fotos der Charity-Gala finden Sie oben in der Fotostrecke


 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading