Eine Stadt wird cool! Was es mit diesen blauen Cs auf sich hat

An vielen prominenten Orten in München wurden wie hier am Harras seit einigen Tagen diese blauen Riesen gesichtet. Foto: Cool City

Dreimetersechzig hoch, himmelblau und aus Stahl. Bereits seit einigen Tagen werden in München riesige Cs gesichtet. Doch was hat es mit ihnen auf sich und was erwartet uns am 18. September auf dem Odeonsplatz?

München – Viel verraten wollen sie uns noch nicht, die blauen Riesen, die erstmals am Harras und dem Verkehrsmuseum am Bavariapark gesichtet wurden. Lediglich der Hashtag #mcoolcity und eine Einladung, am 18. September um 13 Uhr zum Odeonsplatz zu kommen, lassen darauf schließen, dass bei dieser geheimnisvollen Aktion unser München im Fokus steht. Und wir alle gefragt sind.

Vom Harras bis zum Siegestor

Folgt man dem Link auf coolcity.de tappen wir weiter im Dunkeln, auch wenn ein Countdown vor blau weißem Hintergrund zunehmend Spannung erzeugt. Was wird uns hier erwarten und was hat es mit den Cs, die mittlerweile auch schon vor dem Siegestor einen Platz gefunden haben, nun wirklich auf sich?


München legt los - vom 18.09. ab 13 Uhr bis 20.09. soll auf dem Odeonsplatz alles ganz im Zeichen der mysteriösen Cs stehen. Wir sind gespannt!

 

9 Kommentare

Kommentieren

  1. null