Einbruch im Westend Tausende Euro aus Autohaus gestohlen

Unbekannte Täter steigen in ein Autohaus ein, bahnen sich den Weg über das Dach in das Gebäude bis ins Büro und stehlen mehrere Tausend Euro aus dem Tresor. Die Polizei fahndet.

 

Westend – In der Zeit von Donnerstag, 03.07.2014, 18.30 Uhr, bis Freitag, 04.07.2014, 05.20 Uhr, gelangten bislang unbekannte Einbrecher auf das Areal eines Autohauses. Über ein unversperrtes Fenster drangen die Täter in die Werkstatt des Autohauses ein und nutzten eine Leiter, um auf das Flachdach der Werkstatt zu gelangen.

Über ein nicht verschlossenes Fenster der Damentoilette im ersten Obergeschoss konnten die Büroräume betreten werden. Aus dem Tresor, welcher sich im ersten Obergeschoss befand, wurde Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro entwendet. Die Täter konnten unerkannt flüchten.

Zeugenaufruf: Wem sind im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Westendstraße, zwischen der Ludwigshafener Straße und der Siegenburger Straße oder in deren näheren Umgebung aufgefallen?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading