Ein starkes Team, Mankells Wallander,... Krimi-Tipps am Mittwoch

"Ein starkes Team: Alte Wunden": Otto Garber (Florian Martens) und Ben Kolberg (Kai Lentrodt, r.) schnappen sich den verzweifelten Gerhard Brock (Christian Berkel, vorne) Foto: ZDF/Katrin Knoke

Das "starke Team" (ZDFneo) sucht in "Alte Wunden" einen Ex-Häftling, der Rache nehmen will. Später stirbt ein Liebespaar in "Mankells Wallander" (hr) bei einer Explosion.

 

20:15 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Die Frau des Freundes

Rüdiger Körber (Götz Schubert), Zahnarzt und Jugendfreund von Otto (Florian Martens), hat den Entführer seiner Frau Julia bei der Lösegeldübergabe erschossen. Körber ist verzweifelt. Verena Berthold (Maja Maranow) ist im Urlaub, und Otto muss mit der Kollegin Katharina Dammers (Ulrike Krumbiegel) zusammenarbeiten, mit der ihn unangenehme Erinnerungen verbinden. Sie ermitteln, um den unbekannten Toten zu identifizieren und um eine Spur zu Julia Körber zu finden.

21:40 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Alte Wunden

Am helllichten Tag wird Karl Paulsen an einem Schrottplatz erschossen. Als das "starke Team" Otto (Florian Martens) und Verena (Maja Maranow) den Tatort mit ihrem Chef Reddemann (Arnfried Lerche) betreten, kommt dem der Tote bekannt vor. Kurz darauf erhält Reddemann einen Anruf von einem ehemaligen Vorgesetzten: Brock (Christian Berkel), ein zu lebenslanger Haft Verurteilter, ist gerade entlassen worden und will sich an denen rächen, die ihn ins Gefängnis gebracht haben. Auch an ihm?

23:20 Uhr, hr, Mankells Wallander: Das Gespenst

Ein Liebespaar zieht sich in eine lauschige Strandhütte zurück. Kurz darauf zerreißt eine Detonation das Holzhaus. Die Polizei entdeckt zwei verkohlte Leichen, die kaum zu identifizieren sind. Im Handschuhfach eines in der Nähe geparkten Sportwagens findet sich der Führerschein des Autobesitzers. Peter Adler (Per Morberg), ein wohlhabender Geschäftsmann aus Ystad, identifiziert die Tote aus dem Strandhaus als seine Frau Nina (Maria Alm Norell).

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading