Ehrung im Alten Rathaus Jubiläum im Dienst - 50 Jahre bei der Stadt

Im Saal des Alten Rathauses findet die Ehrung durch die Bürgermeisterin Christine Strobl statt. Foto: AZ

Jahrzehntelang im Dienst für München: Die Jubilare der Stadt München werden bei einem Festbankett am Montag geehrt.

 

Altstadt - 25 Jahre, 40 Jahre oder sogar schon 50 Jahre bei der Stadt: 1.015 Dienstjubilare feiern in diesem Jahr ihrer Arbeit in München. Bürgermeisterin Christine Strobl, Dr. Angelika Beyerle, Stadtdirektorin im Personal- und Organisationsreferat und Constantin Dietl-Dinev, stellvertretender Vorsitzender des Gesamtpersonalrates, bedanken sich am Montag, 24. März, bei allen Jubilaren mit einer Einladung zu einem festlichen Essen.

Zum ersten Einladungsessen sind 345 Mitarbeitern aus dem Kreisverwaltungsreferat (133), dem Kommunalreferat (98), dem Direktorium (51), dem Personal- und Organisationsreferat (30), dem Referat für Arbeit und Wirtschaft (10) und der Stadtkämmerei (23) geladen.

Besonders geehrt werden Gudrun Kops (Stadtgüter München), Max Mayr (Revisionsamt), Reinhard Thomasberger (Kommunalreferat), Peter Ilg (Direktorium) und Karl Thiem (Kreisverwaltungsreferat), die ihr 50-jähriges Dienstjubiläum feiern.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading