Ehe-Aus mit Ben Afflek? Jennifer Garner beim Scheidungsanwalt

Jennifer Garner ist der Geduldsfaden gerissen - kurz entschlossen ging sie zum Scheidungsanwalt Foto: Evan Agostini/Invision/AP

Steht die Ehe von Jennifer Garner und Ben Afflek vor dem Aus? Die Hollywood-Schauspielerin soll sich jetzt mit einem renommierten Scheidungsanwalt getroffen haben. Die beiden haben drei Kinder.

 

Los Angeles - Ben Afflecks (42) Ehe steht vor dem Aus. Wie das US-Magazin "Life & Style" berichtet, soll seine Frau, Jennifer Garner (43), sich nun mit einem renommierten Scheidungsanwalt getroffen haben. Die beiden Schauspieler heirateten 2005, nachdem sie sich am 2003 am Set von "Daredevil" kennen lernten und haben drei gemeinsame Kinder. Bei Auftritten in der Öffentlichkeit verhielt sich das Pärchen in letzter Zeit sehr steif; zur Premiere seines neuen Filmes "Gone Girl" ging Affleck alleine.

In dem Streit soll es vor allem darum gehen, dass Garner kein Vertrauen mehr zu ihrem Ehemann hat. Sie traue ihm nicht die Verantwortung für ihre Kinder zu, außerdem habe der "Gone Girl"-Star wieder Probleme mit Spielsucht und soll seine Frau auch betrogen haben.

 

 

0 Kommentare