Echt oder Fälschung? Bundeskriminalamt prüft Peggy-Foto

Das Mädchen auf dem Foto links sieht Peggy (rechts) sehr ähnlich. Sind die beiden Mädchen identisch? Foto: Helmut Reister

Das Kinderporno-Foto, das möglicherweise Peggy zeigt, wird jetzt vom Bundeskriminalamt überprüft. Das Foto war dem Anwalt von Ulvi K. zugespielt worden.

Bayreuth/Wiesbaden -
Das Bundeskrimianamt sowie das bayerische Landeskriminalamt untersuchen jetzt das Foto, das die seit 2001 verschwundene Peggy zeigen könnte.

„Nach einer ersten Bewertung gehen wir nicht davon aus, dass es Peggy ist“, sagte ein Polizeisprecher am Freitag in Bayreuth. Vorsichtshalber habe man dennoch das Landes- und Bundeskriminalamt beauftragt, das Bild nochmals zu überprüfen. Das Foto aus einem Kinderporno war dem Anwalt des als Peggys Mörder verurteilten Ulvi K. zugespielt worden (AZ berichtete).
 

 
 

0 Kommentare