Eching Schwertransporter kracht in Vorgarten

Das war knapp. In Dietersheim/ Gemeinde Eching kam es am Donnerstag Abend zu einem schweren LKW-Unfall. Foto: Gaulke

In Dietersheim kam es zu einem spektakulären Unfall. Ein fünfachsiger LKW kam von der Fahrbahn ab und krachte in einen Vorgarten. Der Fahrer blieb unverletzt.

 

Dietersheim - Ein fünfachsiger Sattelzug ist auf der Bundesstraße in der Gemeinde Eching von der Fahrbahn abgekommen. Das Schwerfahrzeug schlingerte direkt auf ein Privatgrundstück. Über den Gehweg hinweg, räumte der LKW auf 15 Meter Länge einen kompletten Gartenzaun ab und enterte das Grundstück. Haarscharf donnerte das Gespann am Giebel des Gebäudes vorbei, überrollte einen zweiten Gartenzaun und kam mit dem Führerhaus im nächsten Grundstück zum Stehen. Ein Erdwall verhinderte letztlich die Weiterfahrt. Der Fahrer blieb unverletzt.

Laut Berichten der Feuerwehr war das einzige Opfer eine Taube, die wohl in einem Baum übernachtet hatte und das Geschehen nicht überlebte.

 

0 Kommentare