Durch die Clubs Das Wochenende eines Nachtagenten

Hip-Hop vom Feinsten: Am Samstag gastiert „Beastin’ Monaco“ im Crux in der Ledererstraße. Foto: Nachtagenten

Hier verrät ein Nachtagent, wie er sein Wochenende plant: Heute ist das Redakteur Tobias Gressak.

 

„Mein Freitag beginnt im Pacha. Dort sorgt der Resident-DJ aus der Ministry of Sound in London, Shane Kehoe, für frische, abwechslungsreiche House-Tunes. Danach geht’s ab Richtung Nachtgalerie – hier ist heute Kissenschlacht angesagt, da kann man sich nach Herzenslust austoben.

Am Samstag ist die Vorfreude groß: Nach langer Zeit besuche ich mal wieder die Yum Yum-Party im Yip Yab. Die DJs Chrome, Max Mausser und D-Nice präsentieren ihre neuesten Mash Ups, die garantiert für ausgelassene Stimmung sorgen werden! Zu späterer Stunde werde ich dem Crux einen Besuch abstatten, hier gastiert Beastin’ Monaco mit DJ Dumbo Beats. Das verspricht eine richtig fette Hip-Hop-Party zu werden.

Zu guter Letzt schäle ich mich am Sonntag irgendwie aus dem Bett, um das Deutschland-Spiel in der Öffentlichkeit genießen zu können. Ob im Olympiastadion, in der Freiheizhalle, im P1 oder im Edmoses weiß ich noch nicht – Hauptsache, das Ergebnis stimmt.“


Mehr Infos zu den Events am Wochenende: www.nachtagenten.de

 

0 Kommentare