Dschungelcamperin zieht blank Heiße Fotos: Nicole Mieth nackt im Playboy

TV-Star Nicole Mieth auf dem Playboy-Cover. Foto: Autumn Sonnichsen für Playboy Februar 2017

Endlich ist klar, welche Dschungelcamp-Kandidatin sich für das Männermagazin Playboy ausgezogen hat. Zwar versteckt sich Nicole Mieth noch hinter einem Palmenblatt, doch bald können sie Millionen TV-Zuschauer tagtäglich im australischen Busch verfolgen.

München - Verbotene Früchte schmecken am besten. Nach dem TV-Aus bei "Verbotene Liebe" ließ Schauspielerin Nicole Mieth (26) die Hüllen fallen. Diese sexy Fotos können sich eindeutig sehen lassen!

Wird man auch im Dschungelcamp viel nackte Haut von der 26-Jährigen erwarten können? "Ich werde mich im Dschungel nicht nackt zeigen, sondern mindestens einen Bikini tragen. Das Fotoshooting ist ja etwas ganz anderes. Das sind künstlerische Posen", sagt sie BILD. Probleme mit Schlamm, Dreck und Tierchen hat die hübsche Brünette offensichtlich nicht. Im Interview mit dem Playboy sagt sie: "Ich bin halt auf dem Land großgeworden und habe außerdem ein Pferd. Da stehe ich auch mal im Stall in der Scheiße und miste aus, das macht mir überhaupt nichts aus."

Zugeknöpft gibt sich Nicole Mieth, wenn es um ihren Partner gibt. Ihr Privatleben will sie schützen, dennoch gibt sie bekannt: "Mein jetziger Freund ist elf Jahre älter als ich."

Weitere Motive exklusiv hier.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null