Dschungelcamp-Finalist Sven Ottke: Hat der Box-Weltmeister Kinder mit Freundin Monic?

Sven Ottke mit seiner Monic. Foto: Patrick Seeger/dpa

Sven Ottke nimmt am Dschungelcamp 2020 teil. 2003 gewann er seinen letzten Weltmeistertitel, doch was macht er seitdem? Wie sieht das Privatleben des 52-Jährigen aus? Wer ist seine Exfrau? Hat er Kinder? Wer ist seine aktuelle Freundin?

 

Von 1997 bis 2004 beherrschte Sven Ottke (52) den Boxring: Aus allen 34 Kämpfen in seiner Profikarriere ging er als Sieger hervor. Nun kämpft er sich durch das RTL-Dschungelcamp und steht sogar im Finale.

Box-Weltmeister Sven Ottke

Der gebürtige Berliner fing im Alter von 14 Jahren mit dem Boxen an, mit 16 wurde er zum ersten Mal Deutscher Meister in der Juniorenklasse. Insgesamt gewann er als Amateur elf deutsche Meistertitel. Nebenbei machte er bis 1992 eine Ausbildung zum Industriekaufmann und arbeitete bei seinem Sponsor Mercedes-Benz in Mannheim.

Ab 1997 kämpfte er als Profi und das äußerst erfolgreich: Der "Boxer mit Kopf und Auge" wurde 1998 Weltmeister im Supermittelgewicht und verteidigte den Titel 21 Mal. 2003 wurde er Superweltmeister und trat 2004 nach drei Titelverteidigungen als ungeschlagener Weltmeister ab.

Was macht Sven Ottke heute?

Nachdem er 2004 seine Karriere als Profi-Boxer beendet hatte, wurde es erstmal ruhig um Sven Ottke. Er fand eine neue Leidenschaft, den Langstreckenlauf. Ab 2004 nahm er an mehreren Marathons teil. Als Kommentator arbeitete er hin und wieder für die ARD. Trash-TV-Erfahrung hat er auch schon: 2006 machte er bei "Dancing on Ice" mitl und 2008 bei der "TV Total Wok-WM" bei ProSieben.

Sven Ottke und Ehefrau Gabi: Scheidung nach zwölf Jahren

Als Scheidungskind wuchs Sven Ottke ab dem Alter von zehn Jahren größtenteils bei den Großeltern auf. Das Schicksal wiederholte sich später: Von seiner Frau Gabi trennte er sich 2005 nach zwölf Jahren Ehe, aus der zwei Kinder hervorgingen: Rebecca (26) und Marc-Steffen (18).

Aktuelle Freundin von Sven Ottke heißt Monic Frank

Im erbitterten Scheidungskrieg mit seiner Exfrau lernte Ottke die blonde Monic auf Mallorca kennen. Der Karlsruher verliebte sich über beide Ohren in die Koblenzerin. Schon 2009 kam die gemeinsame Tochter Emily zur Welt. Ihr zweiter Vorname "Svenic" ist eine Kombination der beiden Vornamen ihrer Eltern.

Sven Ottke im Dschungelcamp: Er steht im Finale 2020

Kürzlich äußerte er sich dazu, was er mit seiner Dschungelcamp-Gage vor hat. "Ich versuche jetzt, mein Charity-Projekt 'Sven hilft.' ein bisschen voranzubringen und werde daraus eine Stiftung machen", sagte er in einem RTL-Interview. Er selbst brauche kein Geld, seine Gage wird gespendet.

Im Camp verstand sich der Box-Weltmeister allerdings nicht mit jedem. Vor allem die Wutausbrüche von Kandidatin Elena Miras störten ihn, weshalb er mit der temperamentvollen Schweizerin öfter in Streitereien geriet. Und auch mit Finalistin Danni Büchner eckte der Ex-Boxer immer wieder an.

Lesen Sie auch: Regina Halmich über Sven Ottkes Dschungelcamp-Teilnahme - "Habe den Kopf geschüttelt"

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading