Dschungelcamp 2020 Dschungelprüfung an Tag 14: Danni Büchner holt erneut null Sterne

Danni Büchner graut es vor der Prüfung. Prince Damien spricht ihr Mut zu. Foto: TVNOW / Stefan Menne

In Woche zwei des Dschungelcamps wählen traditionell die Campbewohner selbst die Kandidaten, die als nächstes zur Dschungelprüfung antreten müssen. Wer wie viele Sterne holt, lesen Sie hier. 

 

Danni Büchner musste aufgrund der Zuschaueranrufe bisher die meisten Prüfungen absolvieren. Seit der zweiten Woche entscheiden allerdings die Promis, welchen Kandidaten sie zu den Ekel-Spielen bei Sonja Zietlow und Daniel Hartwig schicken.

Dschungelprüfung – "Jungle Unchained": Wieder null Sterne wegen Danni Büchner

In der letzten Folge traf es Prince Damien und – mal wieder – Danni Büchner, die sich sogar selbst das Vertrauen schenkte. Davon war in der Prüfung allerdings nichts mehr zu sehen: Während Prince Damien in einer verschlossenen Kiste mit 80 Ratten ausharren musste, ging Danni in einem Hotel auf Sternesuche. Nebenbei sollte sie die drei Schlüssel zum Öffnen der Kiste aus einem Schacht bergen. 

Doch dazu kam es nicht: Danni irrte ohne Plan im Hotel umher, verbrachte die meiste Zeit mit Reden statt Suchen und ließ die Zeit verstreichen. Das Resultat: Null Sterne für das Zweiergespann. 

Zwischenstand im Voting: Welcher Dschungel-Star macht das Rennen?

Wie ist der aktuelle Stand beim Voting? Dieser Promi ist derzeit der Favorit der AZ-Leser:

0 Kommentare