Dreikampf Deutschland qualifiziert sich für die EM 2016, wenn...

Ein Punkt noch, dann sind die Deutschen bei der EM 2016 in Frankreich dabei: Bundestrainer Joachim Löw. Foto: GES, firo/beide Augenklick

Nach der 0:1-Niederlage in Irland ist Fußball-Weltmeister Deutschland vor dem letzten Spieltag der Qualifikation noch nicht für die EM-Endrunde 2016 qualifiziert. Deshalb beginnt für das letzte Quali-Spiel das Rechnen.

 

Dublin - Es gibt viele Szenarien, die das letzte Spiel der EM-Quali für die DFB-Elf mit sich bringt. Besonders bei einer Niederlage würde das Rechnen für die Deutschen beginnen. Schließlich kämpfen auch die Polen und Irland um die direkte EM-Quali.

Hier ein Überblick, wann das DFB-Team nach dem abschließenden Spiel am Sonntag (20.45/RTL) gegen Georgien für die EURO 2016 in Frankreich qualifiziert ist und bei welchem es in die Play-offs muss.

 

Deutschland qualifiziert sich für die EM 2016, wenn...

... es sein Spiel gegen Georgien gewinnt oder zumindest unentschieden spielt

... es gegen Georgien verliert und es im Spiel zwischen Polen und Irland einen Sieger gibt

... es gegen Georgien verliert, Polen und Irland sich unentschieden trennen und Deutschland bester Gruppendritter wird

Deutschland muss in die Play-offs, wenn...

... es gegen Georgien verliert, Polen und Irland sich unentschieden trennen und Deutschland dann nicht bester Gruppendritter wird

 

0 Kommentare