Drei unbekannte Täter Nürnberg: Jugendlicher (16) durch Kopftritte schwer verletzt

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. (Symbolbild) Foto: Armin Weigel/dpa

Am Samstag haben drei bislang Unbekannte einen 16-Jährigen in Nürnberg schwer verletzt. Die Täter traten ihm mehrmals gegen den Kopf – schwerverletzt kam er in ein Krankenhaus.

Nürnberg - Bislang unbekannte Täter haben einen 16-Jährigen in Nürnberg mit Tritten gegen den Kopf schwer verletzt.

Die Mordkommission sucht nach Zeugen, die den Vorfall am späten Samstagabend in der Nähe einer Sonnwendfeier auf einem Sportgelände beobachtet haben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, traten die Täter so massiv auf den Kopf des Jugendlichen ein, dass dieser mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus kam.

Der 16-Jährige berichtete, mindestens drei ihm unbekannte Täter hätten ihn in der Nähe des Festes zu Boden geschlagen und anschließend getreten.

Zeugenaufruf: Die Nürnberger Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, welche Hinweise auf das Tatgeschehen oder mögliche Tatverdächtige geben können, sich dringend mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. null