Drei Tage Spaß Basketballcamp für Kids im Audi Dome

Initiatoren des Kids-Camps: Alex King und Ivana Jagla. Foto: "Hand in Hand"/ho

"Hand in Hand" ist ein dreitägiges Basketball-Camp für Kinder und mit Kindern im Alter von zehn bis 14 Jahren - initiiert von Trainerin Ivana Jagla und Profi-Basketballer Alex King in Kooperation mit der Münchner Stiftung "Sternenstaub". 

München - Einmal gemeinsam mit den Profis Basketball spielen? Die von Alex King und Ivana Jagla ins Leben gerufene Aktion "Hand in Hand" bietet insgesamt 70 Kindern genau diese Chance.

Bei dem dreitägigen Basketball-Camp im Audi Dome (27. bis 29. Juli) können die zehn bis 14 Jahre alten Kids gemeinsam mit King, dem Double-Gewinner des FC Bayern, und Jagla, Personaltrainerin sowie Ehefrau von Ex-Bayer Jan Jagla und Tochter von Meistercoach Svetislav Pesic (2014), gemeinsam ihrer großen Leidenschaft nachgehen.

Auch Papa Pesic feiert dafür übrigens sein Comeback als (Gast-)Trainer in München. Möglich macht die Aktion die Münchner Stiftung "Sternenstaub", die auch 45 sozial benachteiligte Kinder zu dem Camp einlädt. "Ich liebe es, mit Kindern zusammenzuarbeiten und möchte ein Vorbild für sie sein", sagte King. 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null