Drei Feuerwehren im Einsatz Unfall in Eberspoint: Autofahrer kracht in Baum

Bei einem Unfall im Landkreis Landshut wurde ein Mann in sein Auto eingeklemmt, nachdem er gegen einen Baum prallte. Foto: fib/Eß

In einem Waldstück verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto und krachte gegen einen Baum. Drei Feuerwehren waren im Einsatz, um ihn zu befreien.

 

Eberspoint - Bei einem Verkehrsunfall in Niederbayern ist ein Mann mit seinem Kleintransporter verunglückt. Nach ersten Informationen fuhr der Mann am Donnerstag gegen 14 Uhr mit seinem Wagen auf der Straße zwischen Eberspoint und Bodenkirchen. 

In einem Waldstück verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto und krachte gegen einen Baum. Die Feuerwehren Bodenkirchen, Velden und Eberspoint waren im Einsatz. Mit schwerem Gerät mussten sie den Mann aus dem Auto befreien. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus in Vilsbiburg. 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading